Zum Vergleich hinzufügen

Fluege.de

Finde den billigsten Flug!

Fluege.de – Finde den billigsten Flug!

Die große Flugsuchmaschine auf www.fluege.de dürfte wohl jedem ein Begriff sein, spätestens seit Rainer Calmund die Hauptwerbefigur ist. Die Werbespots sind regelmäßig im TV zu sehen, entsprechend bekannt ist die Marke mittlerweile. Hier findet man den günstigsten Flug. Der Dienst durchsucht bei einer Anfrage in Sekundenschnelle zahlreiche Reiseportale und Fluggesellschaften nach passenden Flügen. Die Ergebnisse werden dann aufgelistet. So kann man schnell und einfach Angebote verschiedener Fluggesellschaften und Reiseveranstaltern vergleichen und findet so den günstigsten Flug.

TV Spot „Preisalarm“ mit Reiner Calmund

► Jetzt mehr erfahren

Fakten

Das große Flugportal gehört in Deutschland zu den größten und bekanntesten seiner Art. Der große Vorteil ist, dass mit praktisch nur einem Klick Flugangebote von über 750 Fluggesellschaften durchsucht und angezeigt werden. Dabei spielt es keine Rolle, ob man einen Linienflug, einen Billigflug oder einen Charterflug sucht. Das grundlegende Prinzip ist daher recht einfach: Es geht darum möglichst viele Flüge möglichst schnell und möglichst einfach zu suchen und zu finden.

Ersteres geht voll und ganz auf die Auswahl ist wirklich enorm. Als normaler Reisender weiß man oft gar nicht, dass es überhaupt mehr als 750 Airlines gibt. Dieser werden bei einer Flugsuche abgefragt. Die Suchergebnisse sind da natürlich entsprechend umfangreich. Auch was Schnelligkeit angeht ist fluege.de gut dabei. Es braucht im Grund wirklich nur einen Klick und schon läuft die Suche. Diese dauert maximal 2 Minuten. Bei vielen Suchen ist diese aber schon nach wenigen Sekunden abgeschlossen. Das ist tatsächlich schnell, wenn man bedenkt, wie groß die Datenmenge ist, die augewertet werden muss. Dieser Dienst ist auch noch völlig kostenlos.

Leider ist es mit der Einfachheit doch nicht ganz so einfach. Die Webseite ist etwas wild gestaltet. Beim ersten Aufruf wird man von den vielen Menüs, Buttons, blinkenden Bildchen usw. schier erschlagen. Man braucht daher einen Moment, bis man sich einigermaßen zurechtfindet. Leider werden die Sucheinstellungen nicht gespeichert, wenn man einem nichts findet und nochmal zurück zur Suchmaske möchte, um 1 bis 2 Kriterien zu ändern. Dann muss man nämlich sämtliche Angaben nochmal neu machen. Das kann schnell etwas frustrieren. Die Auflistung der Suchergebnisse ist einigermaßen übersichtlich. Wobei die gefundenen Flüge nicht immer sonderlich praktikabel sind.

Ein Beispiel: Wir haben einen Hin- und Rückflug von Stuttgart nach Palma de Mallorca gesucht. Die meisten der ersten Suchergebnisse waren Flüge mit Zwischenstops in Rom, Hamburg oder anderen Städten mit einer einfachen Reisedauer von über 8 Stunden. Das ist nicht unbedingt die einfachste Art eines Fluges, der direkt nur etwa 2 Stunden dauert.

Hat man sich für einen Flug entschieden, kann man direkt auf Fluege.de praktisch buchen. Hierzu muss ein langes Formular mit allen notwendigen Informationen ausgefüllt werden. Dieses ist leider nicht allzu schön gestaltet und erinnert eher an eine Steuererklärung als ein die Buchung eines Fluges. Auch hier gibt es im Vergleich zu ähnlichen Portalen noch Nachholbedarf.

Wenn man im Internet nach Erfahrungsberichten recherchiert trifft man auffällig häufig auf negative Berichte. Nun ist es so, dass nicht jede Erfahrung, die im Internet kundgetan wird, gleich 100%ig vertrauenswürdig ist, aber die Menge der negativen Äußerungen ist hier schon auffällig. Häufige Kritikpunkte waren beispielsweise die versteckten Kosten, sodass der tatsächlich zu bezahlende Preis oft nicht dem anfangs angegebenen entspricht. Auch beim Einlösen von Gutscheinen gibt es wohl häufig Probleme.

Fazit

Das große Flugportal fluege.de punktet vor allem durch die große Auswahl an Flügen durch das prüfen von über 750 Airlines. Die Suche geht schnell und zeigt einem dann zahlreiche Angebote an. Leider sind diese nicht immer sinnvoll (siehe Beispiel weiter oben) und auch auf die angezeigten Preise kann man sich nicht immer verlassen. Der Webauftritt hat gestalterische und technische Schwächen und auch die Erfahrungsberichte im Internet fallen auffällig oft negativ aus. Die versteckten Kosten und Probleme bei der Einlösung von Gutscheinen waren häufig beklagte Probleme. Die positiven und negativen Aspekte gleichen sich insgesamt in etwa aus, sodass der Gesamteindruck noch akzeptabel ist. Nur reicht dies in einer so umkämpften Branche leider nicht mehr aus. Andere Anbieter sind in vielen Belangen dem Portal weit voraus.

► Jetzt mehr erfahren

Quelle: fluege.de

6 Testergebnis
Fluege.de Bewertung

Auswahl
7
Preise
6
Service
5
Webseite
6
Vorteile
  • Eine der führenden Flugsuchen
  • Bekannt durch Werbefigur Reiner Calmund
  • Sehr große Auswahl
  • Vergleich von über 750 Airlines
  • Zusätzlich Hotels und Mietwagen suchen
Nachteile
  • Versteckte Kosten
  • Probleme beim Einlösen von Gutscheinen
  • Relativ viele negative Erfahrungsberichte online
  • Technische und gestalterische Schwächen der Webseite
Bewertung hinzufügen  |  Bewertungen und Kommentare lesen

Deine Erfahrungen mit diesem Dienst

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Gesamt-Bewertung

Vergleich
  • Total (0)
Vergleichen
0