Videoload

ab 0,99 € pro Film

Aktuellste Blockbuster

Videoload – Aktuellste Blockbuster – Kein Abo

Videoload bietet eine große Auswahl an Filmen, die per Einzelview geliehen werden können. Das heißt es gibt kein Abo und damit keine Flatrate. Man bezahlt nur für Filme und Serien, die man auch wirklich anschaut. Vor allem der Filmbereich bietet eine schöne Auswahl an neuen Filmen und es sind auch alle wichtigen Genres vertreten.

Ihre persönliche Online-Videothek

► Jetzt mehr erfahren

Fakten

Funktionsweise

Nach der einmaligen Registrierung trennen einen nur noch wenige Schritte vom ersten Filmerlebnis. Man benötigt nur eine E-Mail Adresse und ein Passwort für die Erstellung eines Accounts. Dann muss das Benutzerkonto nur noch mit einem Klick auf den Bestätigungslink, den man per E-Mail erhält, den Zugang bestätigen. Viel schneller geht es nicht. Die Registrierung ist nur über die Webseite und per E-Mail möglich. Per Facebook kann man sich ebenso wenig anmelden wie über andere Ausgabegeräte wie die Smart TV App.

Die Startseite von Videoload ist leider etwas verwirrend und unübersichtlich. Es werden einem zwar gleich jede Menge Filme und Serien in Form von schönen Bannern und Filmplakaten präsentiert, ein richtiges Menü für die Navigation oder eine Suchfunktion sucht man zunächst vergebens. Den Login erreicht man per Klick auf ein Banner, was nicht unbedingt offensichtlich ist auf den ersten Blick. Das Menü ist auch mehr oder weniger versteckt am unteren Bildschirmrand. Die Suchfunktion erreicht man ebenfalls über diese Menüleiste. Diese funktioniert ganz gut und auch zuverlässig. Es gibt außerdem genügend Filterfunktionen, sodass man sich eine schöne Auswahl ganz nach dem eigenen Geschmack zusammenstellen kann.

Die Auswahl an Filmen ist ganz gut. Selbiges gilt auch für Serien. Leider muss für jeden Titel einzel bezahlt werden. Wer also viele Filme und Serien schaut, für den kann es schnell mal teuer werden im Vergleich zu anderen VoD Anbietern, die eine günstige Flatrate anbieten.

Zugriff

Videoload gibt es derzeit neben der Webseite nur noch für Samsung Smart TVs bzw. Samsung Blu-ray-Player und für die eine oder andere Set-Top-Boxen. Smartphones, Tablets und Konsolen werden bislang noch nicht unterstützt.

Angebot und Kosten

Über den Online Dienst können Filme und Serien entweder geliehen oder gekauft werden. Ein Abo und damit eine Flatrate gibt es nicht. Für Leute die wenig Filme und Serien schauen ist das ideal. Für alle die eher dazu neigen, öfter Filme und vor allem Serien zu schauen, kann es dadurch aber schnell ganz schön ins Geld gehen. Hier sind andere Video on Demand Anbieter, die eine günstige Flatrate anbieten deutlich günstiger. Das Leihen eines Films schaltet den Film für 48 Stunden frei. In diesem Zeitraum kann er beliebig oft angeschaut werden. Die Preise pro Ausleihe variieren je nach Qualität (SD oder HD) und Aktualität. Zwischen 0,99 € und 4,99€ bezahlt man pro Film. Serien können bis zu 34,99 € kosten.

Videoload.de

Fazit

Als reine Video on Demand Online Videothek ist Videoload ideal um ab und zu einen Film oder eine Serie bequem online auszuleihen und daheim auf der Couch zu genießen. Da es keine Flatrate gibt, kann dies für Film- und Serienfans, die den Dienst häufiger nutzen aber ziemlich schnell teuer werden. Daher eignet sich der Dienst eher für Wenig-Nutzer. Für alle die regelmäßig Filme und Serien schauen möchten, bietet sich eher einer der alternativen Anbieter mit günstiger monatlicher Flatrate an.

► Jetzt mehr erfahren

Quelle: videoload.de

7 Testergebnis
Videoload Bewertung

Auswahl Filme
7
Auswahl Serien
7
Kosten
7
Service
7
Vorteile
  • Gute Auswahl an Filmen und Serien
  • Für Wenig-Nutzer günstig
  • Vielzahl an Zahlungsoptionen
  • Guter Service & Support
Nachteile
  • Keine Flatrate
  • Für regelmäßige Nutzung zu teuer
  • Zugriff eher eingeschränkt
Bewertung hinzufügen  |  Bewertungen und Kommentare lesen

1 Kommentar
  1. HD Film für 16,99 € gekauft. Lässt sich nicht abspielen. Fehlercode LG12-LAC-UN nach etwa 30 versuchen lässt es sich abspielen. Dann kurz Pause gedrückt, wieder Fehlercode. Erste und letzte Erfahrung mit Videoload. Zu dem Fehlercode gibt es seit Monaten keine Antwort von den „Experten“ in den Foren. Nicht zu empfehlen (alle andern Dienste laufen bei uns einwandfrei). Zudem komplizierte Oberfläche.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Gesamt-Bewertung

Vergleich
  • Total (0)
Vergleichen
0