Zum Vergleich hinzufügen

maxdome

ab 7,99 € pro Monat

Du bestimmst, was läuft.

maxdome – Du bestimmst, was läuft.

maxdome ist der große Video on Demand Anbieter von ProSiebenSat.1 Media. Hier gibt es jede Menge Filme, Serien, Dokus, Live Veranstaltungen und auch einige Eigenproduktionen von Sat.1 und ProSieben zu sehen, alles jederzeit online verfügbar und mit vielen internetfähigen Endgeräten abrufbar.

Weihnachten mit maxdome – TV Spot

► Jetzt mehr erfahren

Fakten

Die Maxdome GmbH, die zur ProSiebenSat.1 Media gehört, ist das Unternehmen hinter dem Angebot. Neben der Maxdome Plattform ist diese außerdem für die konzerneigenen Pay-TV Sender ProSieben FUN, Sat. 1 emotions und Kabel 1 Classics verantwortlich.

Funktionsweise

Zu Beginn erstellt man sich ein eigenes Nutzerkonto. Dies kann man direkt von der Startseite aus schnell und bequem erledigen. Man hat die Wahl zwischen der Schnellregistrierung und der kompletten Registrierung. Letztere ist notwendig, wenn man maxdome auf allen kompatiblen Endgeräten nutzen möchte. Hierfür ist neben der Angabe einer E-Mail Adresse auch Name, Anschrift und Bankverbindung notwendig. Einen Bestätigungslink bekommt man im Anschluss per E-Mail zugesendet.

Der Mitgliederbereich ist sehr übersichtlich und auch optisch ansprechend gestaltet. Man findet sich dank der gut strukturierten Navigation auf Anhieb sehr gut zurecht. Auch die Suchfunktion arbeitet sehr zuverlässig. Wer keinen bestimmten Film im Auge hat, kann sich auch von den Filmtipps oder bei den Neuheiten inspirieren lassen. Auch die Suche lässt sich sinnvoll filtern, beispielsweise nach Genre, Darstellern, beliebteste Filme usw. Die Suchergebnisse können dann nach Entstehungsjahr, Bewertung oder Relevanz sortiert werden.

Um einen störungsfreien Filmgenuss gewährleisten zu können, empfiehlt maxdome einen Internetzugang von mind. 2.000 kBit/s für alle SD Filme. Für HD-Filme wird eine 6 k Leitung empfohlen.

Man hat die Möglichkeit, einen Film entweder zu leihen oder gleich zu kaufen. Wird ein Film nur ausgeliehen, so wird dieser direkt per Streaming abgespielt. Kauft man einen Film dagegen, so wird dieser zunächst heruntergeladen. Der Film kann dabei schon während dem Download angeschaut werden. Es gibt aber eine kurze Pufferphase zu Beginn.

Zugriff

maxdome ist so ziemlich auf allen gängigen Video on Demand fähigen Endgeräten verfügbar. Dazu zählen vor allem Smart TVs aller großen Marken wie LG, Panasonic, Philips, Samsung etc., App-fähige Bluray-Player, die Spielekonsolen PS3, PS4 und Nintentdo Wii, Smartphones wie iPhone und dem Windows Phone und Tablets wie das iPad und der Kindle Fire.

Für Android gibt es seit Anfang 2014 auch eine App. Besitzer einer Xbox 360 oder Xbox One haben leider momentan noch keine Möglichkeit, maxdome zu nutzen. Das dürfte sich aber sicher in nächster Zeit noch ändern.

Angebot und Kosten

Um die 60.000 Videos stehen insgesamt zur Verfügung. Diese können entweder geliehen oder gekauft werden. Die Auswahl an Filme, Serien, Dokus etc. ist sehr groß. Schade ist nur, dass bei manchen Serien stellenweise nur einzelne Episoden und keine ganzen Staffeln angeboten werden.

Neben dem Verkauf und Verleih einzelner Titel ist es zudem möglich, eine Flatrate abzuschließen, mit der man dann so viele Filme und Serien schauen kann, wie man möchte. Allerdings sind bei dieser Flatrate nicht alle angebotenen Titel enthalten. Nicht enthaltene Filme bzw. Serien müssen zusätzlich gekauft oder geliehen werden. Die Flatrate, das sogenannte Monatspaket kostet monatlich 7,99 € und kann monatlich gekündigt werden. Dieses kann man zunächst 30 Tage lang kostenlos testen.

Einzeltitel kosten in SD Qualität zwischen 0,49 € und 3,99 €. In HD zahlt man zwischen 3,99 € und 4,99 € pro Titel. Außerdem gibt es einige kostenlose Titel, um maxdome kostenlos testen zu können.

Fazit

maxdome zählt momentan zu den besten Video on Demand Anbietern. Die Auswahl ist sehr groß, die Plattform ist einfach zu bedienen, die Qualität stimmt und auch die Preise sind in Ordnung. Vor allem das Monatspaket für monatlich 7,99 € ist durchaus bezahlbar. Dieses kann außerdem monatlich gekündigt werden. Toll ist auch, dass man die Wahl hat, ob man ein Film oder eine Serie leihen oder kaufen möchte, oder sich gleich für eine Flatrate entscheidet. Man kann entweder mal komplett kostenlos reinschnuppern und sich einige gratis Titel anschauen oder man testet das Monatspaket einfach mal 30 Tage kostenlos. Danach kann man monatlich ganz einfach kündigen. Man geht also kein Risiko ein. Mal reinschauen lohnt sich auf jeden Fall.

maxdome-800x450

► Jetzt mehr erfahren

Quelle: maxdome.de

8.9 Testergebnis
1 Bewertungen
maxdome Bewertung

9.3Expert Score
Auswahl Filme
10
Auswahl Serien
10
Kosten
9
Service
8
8.5Nutzer
Auswahl Filme
10
Auswahl Serien
10
Kosten
8
Service
6
Vorteile
  • Deutschlands beliebteste Online-Videothek
  • Große Auswahl an Filmen, Serien, Dokus, etc.
  • Filme/Serien leihen, kaufen oder per Flatrate
  • Monatlich kündbar
  • Günstiges Monatspaket
  • Einfache Bedienung
Nachteile
  • Support eher dürftig
  • Noch nicht auf allen Endgeräten verfügbar
Bewertung hinzufügen  |  Bewertungen und Kommentare lesen

Tags:

1 Kommentar
  1. 4.25
    Auswahl Filme
    100
    Auswahl Serien
    100
    Kosten
    80
    Service
    60

    Ich bin mit Maxdome sehr zufrieden. Die Auswahl ist groß an Serien und Filmen, die Verbindung ist schnell und die Preise sind auch in Ordnung. Zum Service kann ich nichts sagen. Hatte mit diesem noch nichts zu tun.

    + Vorteile: Viele Serien und Filme
    - Nachteile: Manche gute Filme fehlen
    hilfreich(0) nicht hilfreich(0)You have already voted this

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Gesamt-Bewertung

Vergleich
  • Total (0)
Vergleichen
0