Online Spiele

DarkOrbit

Reloaded

DarkOrbit – Reloaded

In dem kostenlosen Space-Shooter DarkOrbit eroberst du mit deinem Raumschiff den Weltraum. Bezwinge deine Gegner mit einem gewaltigen Waffenarsenal und mache dir einen Namen in der millionenschweren DarkOrbit Online Community.

► Jetzt mehr erfahren

DarkOrbit Trailer

Fakten

DarkOrbit ist ein kostenloses Browsergame aus dem Hause Bigpoint. Zum ersten mal erschienen ist das Game bereits 2006. Bis heute haben sich über 80 Millionen Spieler registriert. Damit gehört DarkOrbit eindeutig zu den beliebtesten Browsergames überhaupt. Durch zahlreiche Updates wird das Spiel ständig verbessert. Erst Anfang 2014 erhielt das Weltraum-Ballerspiel eine Rundumerneugerung und deinen neuen Titel: DarkOrbit Reloaded.

Spielprinzip

Die Handlung von DarkOrbit ist irgendwann Ende dieses Jahrtausends angelehnt. Wie es sich für Endzeitszenarien gehört, ist der Planet Erde inzwischen natürlich unbewohnbar geworden. Dort treiben sich drei Mächte umher, die um die Vorherrschaft auf dem Planeten kämpfen. Und es geht natürlich vornehmlich um Macht und Geld. Handlung hin oder her, wer einen der TV-Spots schon einmal gesehen hat, die eine Zeit lang vor allem bei Pro7 rauf und runtergelaufen ist, der wird wissen, dass in DarkOrbit in erster Linie geballert wird.

Du beginnst das Spiel als Pilot eines einfachen Raumschiffs. Von Anfang an geht es darum, Gegner zu eliminieren. Mit zunehmender Erfahrung erhältst du auch entsprechende Punkte, findest oder erbeutest Uridium, die spieleigene Währung. So spielst du dich Level für Level, Quest für Quest langsam nach oben. Im Zuge dessen kannst du dein anfangs bescheidenes Raumschifflein immer weiter mit nützlichen Spielsachen, sprich verschiedensten Waffen aufrüsten. Ziel ist es, einen möglichst mächtigen, nur schwer zerstörbaren Weltraum-Kreuzer heranzuzüchten, der deinen Gegenern das Fürchten lehrt.

In DarkOrbit Reloaded hast du es neben Computergegnern auch mit anderen Mitspielern zu tun, und das reichlich. Es gibt nämlich Millionen von Spielern. Mit denen kannst du dich entweder zusammentun und gemeinsam größere Gegner bezwingen, oder du misst dich direkt mit ihnen.

Neben dem reinen Spaß am Zocken geht es bei DarkOrbit unter anderem auch um Geld. Jeden Monat gibt es eine Schlacht, deren Gewinner ein Jackpot von bis zu 10.000 EURO winkt. Gewonnen hat der Pilot, der am Ende als einziger noch übrig bleibt. Um in dieser ultimativen Schlacht zu bestehen, brauchst du natürlich ein Raumschiff, dass es mit der DarkOrbit Spielerelite aufnehmen kann. Um so ein Schlachtschiff zu bekommen, ist Zeit notwendig, oder aber Geld, wenn du eine Abkürzung nehmen möchtest.

Fazit

Der kostenlose Weltraum-Shooter DarkOrbit Reloaded ist ein actiongeladenes Weltraumabenteuer für deinen Browser. Viel Geschick, eine schnelle Reaktion und taktisches Gespür brauchst du, wenn du in den gewaltigen Weltraumschlachten als Pilot deines Raumschiffs bestehen willst. Ein schlagkräftiges Waffensystem darf natürlich auch nicht fehlen. Schließe dich der Community, bestehend aus Millionen von Spielern an und lehre deinen Feinden das Fürchten.

► Jetzt mehr erfahren

Quelle: darkorbit.de

5 Testergebnis
DarkOrbit

7.3Expert Score
Grafik
6
Spielspass
9
Gameplay
8
Sound
6
2.7Nutzer
Grafik
2
Spielspass
4
Gameplay
3
Sound
2
Vorteile
  • Komplett kostenlos spielbar
  • Extremer Spielspaß
  • Millionen Spieler weltweit
  • Viele Waffensysteme
  • Jackpott als zusätzlichen Anreiz
Nachteile
  • Zahlende Mitglieder haben teilweise deutliche Vorteile
Bewertung hinzufügen  |  Bewertungen und Kommentare lesen

2 Kommentare
Alle anzeigen Hilfreich Höchste Bewertung Niedrigste Bewertung Bewertung hinzufügen
  1. 2.25
    Grafik
    20
    Spielspass
    80
    Gameplay
    60
    Sound
    20

    Darkorbit ist aufgrund seiner Eigenschaft als Browsergame grafisch nicht wirklich auf dem höchststand. Spaß macht das Spiel dennoch wenn da nicht die nervigen kleinen Dinge wären die mit dem Spiel nicht direkt was zu tun haben.
    Ich rede hier vom Support und der Administration.
    Wärend der Payment Support meistens recht flott funktioniert ist er in allen anderen Bereichen defacto keinen Support. Man wird ignoriert oder auch belogen bei Streitigkeiten wird in keinster weise eingegangen und beschwerden über einen bestimmten Mitarbeiter werden von genau diesem Mitarbeiter bearbeitet. Die einzige Eskalationsstufen die hier existieren würden wären der Postweg und das Gericht was sich nachvollziehbar kaum einer antun will.

    Ein konkretes Beispiel wäre das ein User einen Permanenten Chatban bekommen hat für einen Nickname den er seit 12 Jahren in diesem Spiel hat und der Support sich konsequent weigert eine Begründung dafür abzugeben warum dieser Nick nach 12 Jahren nicht mehr den Regeln entsprechen sollte.

    + Vorteile: Durchaus recht viel Spielspaß wenn man einen langen Atem und viel Geld hat.
    - Nachteile: Sehr schlechter Support und teilweise völlig wilkürliche entscheidungen
    hilfreich(2) nicht hilfreich(1)You have already voted this
  2. 0.5
    Grafik
    20
    Spielspass
    0
    Gameplay
    0
    Sound
    20

    Ohne mindestens ein paar Tausende Euro in das Game reinzustecken ist man in diesem Game “Free Kill” für jeden lappen!

    Man sieht in YouTube sehr oft “actiongeladene” kämpfe, aber in Wirklichkeit sieht die Sache ganz anders aus: direkt am Anfang wird man “zur Kasse gebeten” nachdem man den Tutorial abgeschlossen hat da man mit 16.000 HP und 200 DPS gegen Full-Payer die hunderttausende von HP, um die 1 Mille Schild und über 300.000 DPS rausbrettern zu tun und man ist in unter 2 Sekunden am platzen da man mit dem Starter-Schiff “One-Shot” ist – Man kann sich nicht mal wehren da man so schnell weggeschossen wird

    Alles im Shop und Skilltree kostet auschließlich Uridium die man nur mit Echtgeld bekommt

    Da man um gut zu werden Über 20.000.000 Uridium benötigt sind mindestens mehrere Tausende Euro nötig um überhaupt in DarkOrbir zu “überleben”

    in DarkOrbit kann man schön mal mehrere Tausende von Euro “versenken” und hoffen das man in den Starter-Maps “überlebt” statt von einem Payer “abgeschossen” bzw. “geplöppt” zu werden

    + Vorteile: Simples Gameplay
    - Nachteile: Ohne mehrere tausend Euro zu investieren ist man "Free Kill"! "Anfänger" werden von "Pay-2-Win"-Spielern in den "Starter"-Maps "abgefarmt"! Neue Spieler haben die Wahl zu "bezahlen" oder von den "Großen" abgeschossen zu werden was leicht geschieht und in wenigen Sekunden erledigt ist! Neue Spieler sind schon von Anfang an "Free Kill" für jeden "Payer" Der "Geldbeutel" entscheidet über den Sieg im PvP
    hilfreich(0) nicht hilfreich(0)You have already voted this

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Gesamt-Bewertung

Vergleich
  • Testergebnis (0)
Vergleichen
0